Square Enix - Neue Online-Rollenspiele geplant

von Roland Austinat,
30.11.2004 22:48 Uhr

Square Enix hat Grund zur Freude: Durch die erfolgreiche Abteilung für Online-Spiele konnte sich das Halbjahresergebnis im Vergleich zum Vorjahr um 23,9 Prozent auf 24,1 Milliarde Yen (180 Millionen Euro) steigern. Der Gewinn stieg gar um sagenhafte 155,3 Prozent auf 5,9 Milliarden Yen (43,8 Millionen Euro). Besagte Online-Abteilung war an diesem Gewinn mit 24 Millionen Euro beteiligt - einer Steigerung um 230 Prozent verglichen zum Vorjahreszeitraum. Der Grund ganz klar: über 550.000 Spieler von Final Fantasy 11 und ein Online-Rollenspiel namens Cross Gate, das nur in Fernost angeboten wird.

Für 2005 sind zwei weitere Online-Spiele in Planung: Ein MMORPG zur Erfolgs-Strategiereihe Front Mission und ein reines PC-Spiel namens Fantasy Earth. Konsolen-Fans dürfen sich darüber hinaus noch auf Offline-Titel wie Dragon Quest 7, Final Fantasy 12, Kingdom Hearts 2 und Final Fantasy 7: Advent Children freuen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.