Square Enix - Final Fantasy-Designer & -Producer verlässt Unternehmen

Hiromichi Tanaka, bei Square (Enix) unter anderem mitverantwortlich für Teile der Final Fantasy-Reihe, verlässt nach 29 Jahren den Entwickler und Publisher.

von Sebastian Klix,
24.06.2012 18:31 Uhr

Seit 1983 schuf Hiromichi Tanaka bei Square beziehungsweise Square Enix Klassiker wie Final Fantasy II und Final Fantasy III (Game Design), Secret of Mana (Producer) und Chrono Cross mit. Zuletzt arbeitete er am Online-Rollenspiel Final Fantasy XIV: Online bis Ende 2010 als Produzent sowie bis heute für Final Fantasy XI .

Nun verlässt Tanaka nach 29 Jahren den japanischen Entwickler und Publisher, für den er zuletzt auch als Senior Vice President der Software-Entwicklung tätig war. Dies gab er persönlich auf dem Vana Fest 2012, Square Enix' hauseigener, kleinen Messe bekannt.

Als ausschlaggebend für seine Kündigung gab er unter anderem gesundheitliche Probleme an. Seine Aufgaben wird ab sofort Akihiko Matsui übernehmen.

Quelle: Andriasang.com


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.