Stalker - Chefdesigner erläutert Systemanforderungen

von GameStar Redaktion,
11.12.2006 09:42 Uhr

Im Gespräch mit unserer Schwesterzeitschrift GamePro Amerika hat sich Chefdesigner Anton Bolshakov zu den Systemanforderungen seines Actionspiels Stalker geäußert. So empfiehlt er für ein optimales Spielerlebnis eine CPU mit 2 GHz Systemtakt und eine Hauptspeicherausttattung von 1 GByte. Außerdem sollte eine Geforce 6800 oder vergleichbare Grafikkarte im Rechner stecken.

Gleichzeitig entschuldigt er sich für die lange Entwicklungszeit von Stalker und gibt sich selbstbewusst: "Die Welt in Stalker ist groß und extrem detailliert. Es hat lange gedauert, um es richtig hinzubekommen. ... Wir haben keine Angst, mit Duke Nukem Forever verglichen zu werden. Die sollten vor uns Angst haben."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.