Star Trek Voyager: Bot-Borg

von GameStar Redaktion,
02.08.2000 11:25 Uhr

Frisch eingetrudelt in der Redaktion ist eine fast fertige Version des 3D-Actionspiels Star Trek: Voyager. Die macht einen klasse Eindruck und bietet eine nette Überraschung: In den für Multiplayer-Spielen vorgesehenen Holodecks können Sie gegen Bots antreten. Das funktioniert ganz ähnlich wie im (hierzulande indizierten) Quake 3, allerdings kämpfen Sie gegen computergesteuerte Borg oder Klingonen. Erst wenn Sie eine Partie gewonnen haben, geht es weiter.

Auch Sprachausgabe wie in dem id-Spiel ist enthalten ("You have the lead") -- und zwar von der typischen Trek-Computerstimme gesprochen. Nach jedem Match folgt eine Ehrung auf dem Siegertreppchen mitsamt Verleihung von Auszeichnungen, etwa für eine besonders hohe Trefferquote.
(ps)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.