Starbreeze - 505 Games veröffentlicht Spiele der Payday-Macher

Wie der Entwickler Starbreeze und der Publisher 505 Games bekannt geben, arbeiten beide Firmen ab sofort zusammen. 505 Games übernimmt unter anderem die Veröffentlichung der Fortsetzung von Payday: The Heist.

von Maximilian Walter,
18.09.2012 10:05 Uhr

Das Entwicklerstudio Starbreeze hat einen neuen Publisher.Das Entwicklerstudio Starbreeze hat einen neuen Publisher.

Das schwedische Entwicklerstudio Starbreeze, vor allem für den Koop-Shooter Payday: The Heist bekannt, hat einen neuen Publisher. Ab sofort übernimmt 505 Games die Veröffentlichung aller Titel weltweit. Das gaben beide Firmen in einer Pressemitteilung bekannt.

Darunter fällt neben einer Fortsetzung zu Payday auch das von Studio selbstfinanzierte P13, ein Arbeitstitel für ein Action-Adventure. »Die Partnerschaft zwischen Starbreeze Studios und 505 Games ist ein Testament für unsere Verpflichtung, mit den besten und talentiertesten Entwicklern zusammen zu arbeiten,« so Ian Howe, Präsident von 505 Games Nord-Amerika.

Sowohl P13 als auch Payday 2 werden als Downloadtitel veröffentlicht werden und 2013 erscheinen.

Payday: The Heist - Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.