Stay Forever - Podcast von Christian Schmidt und Gunnar Lott sucht Patreon-Backer

Christian Schmidt und Gunnar Lott haben für Stay Forever eine Patreon-Kampagne gestartet. Über die Crowdfunding-Plattform soll Geld zusammenkommen, um die Qualität und Menge an Folgen zu steigern.

von Stefan Köhler,
07.10.2016 14:41 Uhr

Stay Forever goes Patreon - unsere ehemaligen Kollegen suchen Unterstützer für ihren Retropodcast.Stay Forever goes Patreon - unsere ehemaligen Kollegen suchen Unterstützer für ihren Retropodcast.

Unsere ehemaligen Kollegen Christian Schmidt und Gunnar Lott suchen Crowdfunding-Unterstützer: Ihr Retropodcast Stay Forever ist ab sofort auf Patreon zu finden. Zusammen mit der finanziellen Hilfe der Fans sollen Folgen in größerer Regelmäßigkeit und mit mehr Umfang entstehen, so das Versprechen.

Die erste Hürde wurde schon genommen: Für 1.000 Dollar soll ein Notebook angeschafft werden, um Folgen auch beim regelmäßigen Pendeln unterwegs zu schneiden. Zum Zeitpunkt der News sind bereits über 1.400 Dollar zusammengekommen, ab 1.500 Dollar garantieren die beiden Branchenveteranen eine höhere Frequenz bei der Podcast-Veröffentlichung.

Ein Video zur Patreon-Kampagne findet sich unterhalb. Die Position der ehemalige Chefredaktion der GameStar und Podcasts gehen quasi Hand in Hand: Neben Christian Schmidt und Gunnar Lotts Retropodcast Stay Forever findet sich auch Jörg Langer mit den Spieleveteranen und Andre Peschke und Jochen Gebauer mit Auf ein Bier auf Patreon.

Zur Patreon-Seite von Stay Forever


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...