Steam - Neuer Rekord: Über sieben Millionen gleichzeitig eingeloggte Nutzer

Die digitale Vertriebs- und Gaming-Plattform Steam konnte am vergangenen Wochenende einen neuen Meilenstein erreichen: Mehr als sieben Millionen Spieler waren gleichzeitig online. Das entspricht einem neuen Nutzerrekord.

von Tobias Ritter,
02.12.2013 15:00 Uhr

Steam hat am ersten Dezember-Wochenende einen neuen Nutzer-Rekord aufgestellt. Mehr als sieben Millionen Spieler waren gleichzeitig online.Steam hat am ersten Dezember-Wochenende einen neuen Nutzer-Rekord aufgestellt. Mehr als sieben Millionen Spieler waren gleichzeitig online.

Neuer Meilenstein für Valves digitale Vertriebsplattform Steam: Wie auf steampowered.com zu sehen ist, hat der Gaming-Dienst am vergangenen Wochenende einen neuen Nutzerrekord aufgestellt. Insgesamt 7.190.578 waren am 1. Dezember 2013 zur Spitzenzeit gleichzeitig online - so viele, wie noch nie zuvor.

Letztmalig wurde ein entsprechender Rekord im Januar 2013 aufgestellt. Damals waren es noch 6,6 Millionen Spieler, die gleichzeitig in ihren Steam-Account eingeloggt waren. Gründe für den neuen Rekord dürften sowohl die zurückliegenden Feiertage wie Thanksgiving als auch die aktuell laufende Herbstaktion 2013 sein, in deren Rahmen zahlreiche Titel reduziert angeboten werden.

Zu den derzeit am häufigsten gespielten Titel gehören den Steam-Statistiken zufolge übrigens Dota 2, Counter-Strike: Global Offensive, Team Fortress 2, Football Manager 2014, The Elder Scrolls V: Skyrim und Civilization 5.

Steam-Historie - Die Entwicklung von Valves Online-Plattform ansehen


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.