Stellungnahmen zu BG2-Copyright

von GameStar Redaktion,
19.12.2000 12:06 Uhr

Wie wir bereits in unseren News berichteten, wurde einer "Baldur's Gate 2-Fansite" vorgeworfen, die Urheberrechte zu verletzen. Zu diesem Thema haben nun sowohl die betroffene Internetseite, als auch die AMIGO Spiel + Freizeit GmbH eine offizielle Stellungnahme abgegeben, die Sie hier nachlesen können.
(hk)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.