Studie - Mobile-Gamer sind gleichzeitig auch Core-Gamer

Einer neuen Studie zufolge gibt es eine große Überlappung bei den Gruppen der Core- und der Mobile-Gamer.

von Tobias Ritter,
17.11.2015 11:42 Uhr

Mobile- und Core-Gamer haben offensichtlich eine größere Schnittmenge als bisher gedacht.Mobile- und Core-Gamer haben offensichtlich eine größere Schnittmenge als bisher gedacht.

Bei den sogenannten Core-Gamern auf dem PC und den Konsolen werden Mobile-Gamer meistens nicht allzu ernst genommen - als zu »casualisiert«, also auf die breite Masse zugeschnitten werden viele Spiele für mobile Endgeräte wahrgenommen. Und doch befinden sich unter den eingefleischten Spielern offensichtlich nicht wenige, die äußerst viel Geld für Mobile-Games ausgeben.

Zu dieser Erkenntnis gelangt jedenfalls eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Newzoo. Darin heißt es zunächst, dass es fast 6,5 Millionen sogenannte »Big-Spender« unter den Mobile-Gamern gibt. Diese drei Prozent der gesamten Mobile-Gaming-Community sollen im Schnitt 25 US-Dollar im Monat für ihre Mobile-Games ausgeben.

Und es handelt sich bei diesen Big-Spendern um Vertreter derselben demographischen Gruppe, aus der auch die Core-Gamer stammen: Männer im Alter zwischen 21 und 35 Jahren. Die große Überraschung ist jedoch, dass 71 Prozent dieser überdurchschnittlich viel Geld ausgebenden Mobile-Gamer ebenso viel Geld für Konsolenspiele ausgeben. Immerhin 69 Prozent gaben zudem an, auch auf dem PC zu den Big-Spendern zu gehören.

Offensichtlich gibt es also eine immense Schnittmenge zwischen Core- und Mobile-Gamern. Und das scheint auch den größeren Spielentwicklern bereits bekannt zu sein: Bethesda hat darauf etwa mit dem Mobile-Game Fallout Shelter reagiert, das den Launch des späteren Blockbuster-Titels Fallout 4 einleitete. Und Electronic Arts geht mit der Companion-App zu Star Wars: Battlefront einen ähnlichen Weg.

Angry Birds 2 - Gameplay-Teaser zum Mobile-Spiel 0:28 Angry Birds 2 - Gameplay-Teaser zum Mobile-Spiel

Fallout Shelter - Screenshots ansehen


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.