Sunrise - Mit Stimmen von Edward Norton und Jennifer Aniston

von Andre Linken,
14.12.2007 14:43 Uhr

Wie am heutigen Tag offiziell verkündet wurde, konnten die Entwickler von TML Studios einige bekannte Synchronsprecher für das Adventure Sunrise engagieren. So ertönen im Spielverlauf unter anderem die deutschen Stimmen solcher Hollywood-Stars wie Edward Norton (Andreas Fröhlich), Jennifer Aniston (Ulrike Stürzebecher) und Wesley Snipes (Thorsten Michaelis).

Die Handlung von Sunrise dreht sich um die drei Freunde Rydec, Max und Brian und ein Experiment, das schief gelaufen ist. Nach einer Explosion finden sich die Freunde getrennt voneinander irgendwo im nirgendwo. Als Rydec, Mitglied des Experimentier-Trios, sollen Sie herausfinden was genau das Ergebnis des Versuchs ist.

Die Veröffentlichung ist für Ende Januar 2008 geplant.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.