SW Galaxies: Reittiere + Spielerstädte

von GameStar Redaktion,
19.11.2003 13:48 Uhr

Nach den ersten Jedi-Rittern (siehe News) gibt es beim Online-Rollenspiel Star Wars Galaxies eine weitere Premiere: Die Spieler können nun auf dem Rücken von Bols, Brackasets, Kaadu, Carrion Spats, Dewbacks, und Falumpasets reiten. Längere Reisen sollen damit zum Kinderspiel werden. Außerdem haben Charaktere mit einer politischen Laufbahn mittlerweile die Möglichkeit, "Spielerstädte" zu gründen. Wahrscheinlich im Dezember sollen auch Fahrzeuge ins Spiel kommen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.