T-Online droht mit Aus für Flatrate

von GameStar Redaktion,
18.11.2000 15:12 Uhr

Der Streit um den Pauschaltarif für den Internet-Zugang der Telekom geht auch zwei Tage nach der Entscheidung der Regulierungsbehörde weiter. Wie Ron Sommer, Vorstandsvorsitzender der Telekom AG, gestern in einem Interview der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" mitteilte, müsse man sich über eine Einstellung von Flatrates Gedanken machen, sollte die Telekom den Wettbewerbern eine Großhandels-Flatrate anbieten müssen. Man wolle nicht zur "Vollkaskoversicherung für die Verluste der Wettbewerber" werden.
(fm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.