Take 2 - Civilization, Shattered Union u.a. bei Steam

von GameStar Redaktion,
25.10.2006 10:09 Uhr

Demnächst wird Take 2 Spiele über Valves Onlinevertriebsdienst Steam verkaufen. Der erste Satz an Spielen, der über den virtuellen Ladentisch gehen wird, besteht aus Civilization 3, Civilization 4, Sid Meier's Pirates und Shattered Union.

Erst vor zwei Wochen kündigte Activsion seine Absicht an, Spiele über Steam verkaufen zu wollen. Zusammen mit dem Kurzzeitengagement von Ubisoft bei Dark Messiah of Might & Magic setzen jetzt schon drei große Spielehersteller auf Valves Dienste. Dies liegt vor allem an der Dominanz von Steam im Bereich der Internet-Spieledistribution. Laut Angaben von Valve besitzt Steam derzeit zehn Millionen Kunden. Davon dürften die Konkurrenz wie der EA Downloader nur träumen.

Mittlerweile ist auch die Spieleauswahl recht abwechslungsreich: Von Gelegenheitsspielen wie Bejeweled über Valves Shooter bis zu komplexer Strategie von Strategy First sind viele Genres in Valves Internetshop vertreten. Auch die deutsche Firma Zuxxez vertreibt mit Earth 2160 ein Spiel über Steam.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.