Team Fortress 2-Interview

von GameStar Redaktion,
10.11.2000 11:24 Uhr

Unsere australischen Kollegen von Gamespot haben ein Interview mit Team Fortress-Erfinder Robin Walker geführt, in dem er über den zweiten Teil spricht. Wenn Sie der englischen Sprache mächtig sind, sollten Sie sich das Interview nicht entgehen lassen. Hier die wichtigsten Fakten zusammengefasst.Der Commander-Modus wird eine Art StrategiespielEs wird keine "One-Shot-Kills" gebenGespräche können innerhalb des Teams, für alle hörbar und mit spezifischen Personen geführt werdenDas Spiel soll noch vor 2005 erscheinen (Anmerkung der Redaktion: Wollen wir das Beste hoffen)Valve hat dieses Jahr an mehreren Projekten gearbeitet(jt)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.