Technomage-Entwickler: Neue Firma

von GameStar Redaktion,
11.07.2002 11:21 Uhr

Wem Technomage gefiel, darf sich auf Nachschub freuen: Ehemalige Mitarbeiter der internen Entwicklungsabteilung von Sunflowers, die aufgrund wirtschaftlicher Überlegungen vor die Türe gesetzt wurden, wollen eine eigene Firma gründen. Das Geld soll vor allem durch kleinere Aufträge wie Werbespiele reinkommen. Langfristig, am liebsten noch dieses Jahr, möchte das Team um Stephan Winter wieder einen Vollpreistitel entwickeln. Bislang arbeiten zwölf Mitarbeiter im Unternehmen. Bei entsprechender Auftragslage sollen dies aber deutlich mehr werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.