The Steam Community - Valve startet Beta-Phase

von Volker Stuckmann,
07.08.2007 10:00 Uhr

Valves Spieler-Gemeinschaft The Steam Community hat seine vorläufigen Pforten geöffnet und erwartet ab sofort willige Beta-Tester. Das gab Valve nun in einer Pressemitteilung bekannt. Nachdem die Beta-Phase des Community-Updates eigentlich schon Ende Juli starten sollte, darf nun also getestet werden.

Um die Beta-Version des großen Community-Updates nutzen zu können, sollen Sie lediglich den neuesten Steam-Client installieren müssen. Anschließend dürfen Sie den Entwicklern zufolge über eine entsprechende Schaltfläche auf die neuen Features zugreifen und Ihre Profil-Seite erstellen. Zuvor müssen Sie sich allerdings über das »Datei«-Menü in die Steam-Einstellungen begeben und dort unter dem Punkt »Beta participation« The Steam Community auswählen.

Neben der persönlichen Website samt Profil soll Ihnen The Steam Community zahlreiche weitere Funktionen bieten, die Sie mit anderen Spielern in Kontakt bringen. Spielen Sie ungern alleine, können Sie schon in der Beta-Phase Gruppen beitreten, eigene Teams erstellen und zukünftige Matches mit Freunden planen. Neben umfangreichen Statistiken sollen zudem Gruppen- und Voice-Chats angeboten werden. Von der Konkurrenz wie Microsofts Games for Windows Live will sich Valve mithilfe der Kosten abheben, die es in The Steam Community gar nicht erst geben soll.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.