The World is not Enough: Gestoppt?

von GameStar Redaktion,
27.02.2001 11:05 Uhr

Der James Bond-Shooter The World is not Enough steht auf der Kippe. Wie das englische Magazin Eurogamer berichtet, werden Electronic Arts` Redwood City-Studios neu organisiert und Mitarbeiter entlassen. Welche Auswirkung dies auf die PC-Version haben wird, ist bislang nicht bekannt.
(jt)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.