THQ - setzt auf Ingame-Werbung

von GameStar Redaktion,
19.12.2005 16:24 Uhr

Ingame-Werbung gewinnt für viele Publisher und Entwickler immer mehr an Attraktivität - so auch bei THQ. Wie das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, schloss der Publisher einen Vertrag mit Massive Incorporated ab, die als Anbieter für Werbeflächen in Spielen fungieren. Gleichzeitig übernimmt das Unternehmen auch die Analyse der eingesetzten Werbung, um daraus möglichst aussagekräftige Rückschlüsse ziehen zu können. Noch ist allerdings nicht klar, welche THQ-Titel künftig mit Ingame-Werbung bestückt werden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...