THQ Entertainment - Neues Entwicklerstudio in Montreal

Der US-amerikanische Publisher THQ Entertainment hat die Gründung eines neuen Entwicklerstudios bekannt gegeben.

von Frank Maier,
04.12.2009 10:55 Uhr

Die kanadische Metropole Montreal wird mehr und mehr zu einem der wichtigsten Standorte der Computerspieleindustrie. Nach Ubisoft und Eidos wird auch Publisher THQ Entertainment in der zweitgrößten Stadt Kanadas ein Entwicklerstudio aufbauen. Die Vereinbarung mit der Regierung der Provinz Quebec sieht vor, dass THQ innerhalb der nächsten fünf Jahre bis zu 400 neue Arbeitsplätze in den Bereichen Design, Programmierung, technische Entwicklung, Vertonung und Qualitätssicherung schafft. Damit würde das Entwicklerstudio das größte und wichtigste Studio von THQ werden.

THQ Montreal wird sich nach Angaben von Vizepräsident Steve DeCosta vorwiegend um die Entwicklung so genannter Core Games und den weltweiten Support weiterer Titel aus der Produktpalette von THQ kümmern.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.