Tokyo Game Show 2016 - Das war die TGS: Cosplay, VR und Spieleneuheiten

Nino Kerl von NinotakuTV war auf der Spielemesse Tokyo Game Show 2016 und hat uns einen Video-Rundgang über eine Messe mitgebracht, deren Spiele wir sonst wahrscheinlich fast nie sehen werden.

von Christian Fritz Schneider,
23.09.2016 11:41 Uhr

Ninotaku war auf der Tokyo Game Show 2016 und nimmt uns mit.Ninotaku war auf der Tokyo Game Show 2016 und nimmt uns mit.

Letzte Woche öffnete die Tokyo Game Show ihre Pforten in der Makuhari Messe in Tokio. Bereits zum 20sten Mal strömten japanische Spieler in die Hallen, um die neuesten Games anzuspielen. Nach der E3 in LA und der Gamescom in Köln, sorgte die TGS somit auch dieses Jahr für den Abschluss der Convention Saison.

Ähnlich wie bereits auf der Domstadt Messe« war Virtual Reality auch in Tokio ein großes Thema. Unser Kollege Nino Kerl vom Anime-, Manga-, und J-Games Kanal NinotakuTV war beim Presse- und Fachbesuchertag der TGS vor Ort und schildert im Video seine Eindrücke.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.