Tomb Raider: Achterbahn

von GameStar Redaktion,
04.07.2001 09:50 Uhr

Die Kommerzprofis bei Paramount lassen wirklich keine Gelegenheit aus, um mit dem Tomb-Raider-Kinofilm Kasse zu machen. So ist jetzt geplant, im Paramount-Vergnügungspark in Ohio einen sogenannten "Adventure Ride" rund um Laras Abenteuer zu bauen. Disneyland-Besucher kennen diese Mischung aus Achter- und Geisterbahn vielleicht; der dortige Indiana-Jones-Ride macht sogar Riesenspaß. Hoffen wir, dass die Effekt-Spezialisten bei Paramount ein ähnlich glückliches Händchen als "Theme Park Manager" haben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.