Trekkiges Außenteam

von GameStar Redaktion,
18.01.2001 12:35 Uhr

Ein Außenteam von GameStar hat die letzten Tage in Kalifornien verbracht und dabei auch einen Blick auf Star Trek: Away Team geworfen. In dem Echtzeit-Strategiespiel scheuchen Sie bis zu fünf Föderationsmitglieder (darunter missionsbedingt auch mal Data) durch 18 Einsätze auf fremden Raumschiffen, dem "United Federations"-Hauptquartier und sogar auf einem Borg-Würfel. Spielerisch erinnert es an eine Mischung aus viel Commandos und ein bisschen Baldur's Gate 2: Von Ersterem hat es etwa Sichtlinien von Gegnern, von Letzterem die Pausentaste zur durchdachten Befehlsausgabe.
(ps)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.