Ubi Soft kauft Red Storm

von GameStar Redaktion,
30.08.2000 10:54 Uhr

Der französische Publisher Ubi Soft hat nun nach vielen Gerüchten (wir berichteten) offiziell bestätigt, dass er die amerikanische Spieleschmiede Red Storm (Rainbow Six, Rogue Spear) kaufen wird. Zur Übernahme kommt noch ein Deal mit dem Autor Tom Clancy, auf dessen Bücher die bisherigen Titel von Red Storm basieren, hinzu, wonach Ubi Soft langfristig die Rechte an der Computerspieleverwertung seiner Bücher erwerben wird.
(cm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.