Ubisoft - Rückläufige Quartalszahlen

von Roland Austinat,
28.07.2004 22:50 Uhr

Trotz der hervorragenden Titel Splinter Cell: Pandora Tomorrow und Far Cry konnte Ubisoft im ersten Quartal des Finanzjahres 04/05 die Vorjahreserlöse nicht ganz erreichen. Mit 62,5 Millionen Euro sanken die Verkaufserlöse verglichen mit dem Vorjahreswert um 6,1 Prozent. Da dieser jedoch sagenhafte 107,2 Prozent höher als der des vorangegangenen Finanzjahres 02/03 war, gibt es keinen Grund zur Sorge. Davon zeugen auch die anfangs erwähnten zwei Spiele: Im letzten Quartal verkaufte Ubisoft über eine Million Splinter Cell: Pandora Tomorrow, das damit knapp drei Millionen Käufer fand. In nur vier Monaten wechselten überdies mehr als 730.000 Far Cry den Besitzer.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.