Ubisoft - Driver-Rechte: Deal perfekt

von GameStar Redaktion,
07.08.2006 10:12 Uhr

Der bereits Mitte Juli angekündigte Deal zwischen dem französischen Publisher Ubisoft und dem finanziell angeschlagene Spielehersteller Atari ist endgültig unter Dach und Fach. Dies gab Ubisoft in einer Pressemitteilung heute morgen bekannt.

Ubisoft erhält demnach nicht nur alle Namens- und Technikrechte am Rennspiel Driver sondern übernimmt auch gleichzeitig das Personal von Driver-Entwickler Reflections Interactive Limited.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.