Ubisoft - Kauft Entwicklerstudio in Indien

Der Publisher Ubisoft setzt weiterhin auf Expansion: Wie jetzt offiziell verkündet wurde, haben Ubisoft und das auf Mobile Games spezialisierte Unternehmen Gameloft ein Abkommen unterzeichnet.

von Andre Linken,
15.04.2008 13:36 Uhr

Der Publisher Ubisoft setzt weiterhin auf Expansion: Wie jetzt offiziell verkündet wurde, haben Ubisoft und das auf Mobile Games spezialisierte Unternehmen Gameloft ein Abkommen unterzeichnet. Dieses umfasst die Übernahme eines noch relativ jungen Studios mit Sitz im indischen Pune. Dort arbeiten derzeit 120 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung und Testing.

Den derzeitigen Planungen von Ubisoft zufolge soll der Mitarbeiterstamm im Verlauf der kommenden Jahre auf 500 ausgebaut werden. Das Studio in Pune übernimmt ab sofort die Portierung für Handheldspiele sowie unterstützende Funktionen im Bereich der Produkttests. Konkrete Projektdetails wurden bisher allerdings noch nicht enthüllt.


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.