Ubisoft - Umsatz um mehr als 20 Prozent gesteigert

Der Publisher Ubisoft hat im vergangenen Quartal seinen Umsatz deutlich gesteigert.

von Andre Linken,
15.02.2011 14:43 Uhr

Der Publisher Ubisoft hat jetzt die offiziellen Zahlen aus dem vergangenen Geschäftsquartal (Oktober bis Dezember 2010) vorgelegt - und kann damit zufrieden sein. So wurde der Umsatz um 21,6 Prozent auf 600 Millionen Euro gesteigert. Für das gesamte Geschäftsjahr wird ein Umsatz in Höhe von 1,02 Milliarden Euro prognostiziert. Angaben zum Gewinn hat das Unternehmen hingegen nicht gemacht.

Im Rahmen dieses Finanzberichts bestätigte Ubisoft nochmals, dass die PC-Version des Actionspiel Asssassin's Creed: Brotherhood noch im aktuellen Quartal erscheinen soll - also bis spätestens März 2011 Einen konkreten Termin nannte der Publisher allerdings nicht.


Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.