Ubisoft - Merchandise-Store gestartet

Der Publisher Ubisoft hat mit UbiCollectibles einen Merchandise-Store eröffnet, in dem Spielfiguren, T-Shirts und andere Sammlerstücke der wichtigsten Spiele erhältlich sin.

von Peter Smits,
02.07.2011 16:06 Uhr

Der Publisher Ubisoft ist dafür bekannt, dass er seine größten Marken transmedial vermarkten möchte. Dafür sollen beispielsweise nicht nur Assassin's-Creed-Spiele erscheinen, sondern auch Filme oder Bücher, die sich mit diesem Universum befassen. Ein weiterer Schritt in diese Richtung ist der neue Merchandise-Store UbiCollectibles, den das französische Unternehmen an diesem Wochenende gestartet hat.

Dort werden Sammlerstücke zu den beliebtesten Spielen von Ubisoft zum Verkauf angeboten, von denen nur eine begrenzte Stückzahl existiert. Außerdem können dort auch andere Merchandise-Artikel wie beispielsweise T-Shirts erworben werden.

Zurzeit befindet sich der Online-Store noch in der Anfangsphase. Alle Gegenstände können bereits vorbestellt werden, sind zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht verfügbar. Auch die Auswahl ist noch begrenzt: Zwei T-Shirts ( Ghost Recon: Future Soldier , Assassin's Creed ) und zwei Figuren (Assassin's Creed, Heroes of Might and Magic 6 ) machen den Anfang. Die T-Shirts kosten 15 bis 20 Euro, die Figuren zwischen 250 und 300 Euro.

Assassin's Creed: Brotherhood - Screenshots ansehen


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.