Uni Leipzig - Umfrage zum Thema »Tod in Computerspielen«

Ein Student der Universität Leipzig möchte in einer Umfrage zu seiner Magisterarbeit wissen, wie Spieler mit dem virtuellen Tod ihrer Spielfiguren umgehen.

von Maximilian Walter,
12.06.2012 16:12 Uhr

Im Rahmen seiner Abschlussarbeit möchte Enrico Woida, Student an der Universität Leipzig, herausfinden, wie Spieler zum Tod eines virtuellen Charakters stehen. Dazu hat der Student der Kommunikations- und Medienwissenschaft eine Umfrage erstellt.

Laut Woida werden alle Angaben streng vertraulich behandelt. Wer an der Umfrage teilnehmen möchte, findet hier den Link.

» Zur Umfrage »Tod im Computerspiel«


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.