Unreal Engine 4 - Ab sofort kostenlos für alle als Download

Epic Games bietet die Unreal Engine 4 ab sofort kostenlos zum Download an. Erst ab einer bestimmten Umsatzgrenze verlangt der Entwickler künftig eine kleine Gebühr.

von Andre Linken,
03.03.2015 07:13 Uhr

Unreal Paris - So schön kann die Unreal Engine 4 sein 3:55 Unreal Paris - So schön kann die Unreal Engine 4 sein

Wer schon immer Mal mit der Unreal Engine arbeiten wollte, bisher aber vor den Kosten zurückgeschreckt ist, dürfte sich jetzt besonders freuen. Wie das Team von Epic Games offiziell bekannt gegeben hat, steht die Unreal Engine 4 ab sofort kostenlos für alle zum Download bereit.

Somit können sich Hobbyentwickler sämtliche Tools umgehend herunterladen und mit den Arbeiten an ihrem Projekt loslegen. In dem Paket sind auch 100 Prozent des Source-Codes enthalten, der in der Programmiersprache C++ verfasst wurde. Auch künftige Updates mit neuen Features werden künftig kostenlos angeboten.

Einen kleinen Haken gibt es dann aber doch: Sollten die Hobbyentwickler mit ihrem auf Basis der Unreal Engine 4 erstellten Projekts mehr als 3000 Dollar pro Quartal einnehmen, wird eine kleine Lizenzgebühr in Höhe von fünf Prozent des Umsatzes fällig.

Neben den Tools erhalten die Benutzer der Unreal Engine auch Zugang zu einem speziellen Entwicklerforum, einer ausführlichen Wiki sowie einem Marktplatz, auf dem sie ihre eigenen Projekte verkaufen können. Hinzu kommen diverse Anleitungen sowie Video-Tutorials.

Unreal Engine 4 - Echtzeit-Techdemo: Huangshan Mountains 1:59 Unreal Engine 4 - Echtzeit-Techdemo: Huangshan Mountains

Unreal Engine 4 Temple Demo - Screenshots ansehen


Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.