US-Charts - Nintendo dominiert die Hardwareverkäufe

Nintendo führt die amerikanischen Hardware-Charts gleich doppelt an

von Michael Söldner,
19.11.2007 13:31 Uhr

Mit etwas Verspätung veröffentlicht das US-Marktforschungsunternehmen NPD die Hardwareverkaufszahlen des vergangenen Oktobers.

Einmal mehr konnte sich Nintendo an der Chartspitze festsetzen. Sowohl die Wii-Konsole als auch der Nintendo DS verkaufen sich erstklassig. Fast eine Million Einheiten konnte Big-N im vergangenen Monat in den USA absetzen.

Besonders interessant: Sonys PlayStation 3 hat weiterhin mit der für Amerikaner deutlich attraktiveren PlayStation 2 zu kämpfen, die die NextGen-Konsole in den Verkaufszahlen derzeit noch abhängt. Hier die Charts im Detail:

1.) Nintendo Wii - 519.000 verkaufte Einheiten
2). Nintendo DS - 458.000 verkaufte Einheiten
3.) Xbox 360 - 366.000 verkaufte Einheiten
4.) PlayStation Portable - 286.000 verkaufte Einheiten
5.) PlayStation 2 - 184.000 verkaufte Einheiten
6.) PlayStation 3 - 121.000 verkaufte Einheiten


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.