US-Militär: Training am 3D-Shooter

von Jan Tomaszewski,
30.08.2001 12:12 Uhr

Das US-Militär (Department of Defense) hat die Rogue Spear-Engine für Trainingszwecke lizenziert. An einer leicht modifizierten Version des Ubi Soft-Titels sollen US-Soldaten für den Kampf-Einsatz trainiert und geschult werden. Im Vordergrund steht die Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung im kleinen Team.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...