Valve - Details zur GC-Präsentation

von Rene Heuser,
08.08.2006 13:00 Uhr

Nachdem Entwickler Valve kürzlich sein Kommen zur Leipziger Games Convention angekündigt hatte, hat Marketingchef Doug Lombardi im Gespräch mit der englischen Webseite Eurogamer.net nun nähere Details genannt. Demnach werden die drei neuen Spiele Half-Life 2: Episode 2, Team Fortress 2 und Portal nur als "real-time demo" hinter verschlossenen Türen zu sehen sein. "Es wird nicht spielbar sein, aber es wird neue, bisher nicht gezeigte Sachen geben", sagte Lombardi.

Valve hatte auf dem jüngsten Sommer-Event von Publisher Electronic Arts lediglich Video-Trailer zu Portal, Team Fortess 2 und Episode 2 veröffentlicht. Nach jüngsten Aussagen, will der Entwickler die drei Spiele wie bisher geplant zum Weihnachtsgeschäft fertig stellen und veröffentlichen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.