Halo-Update : Wie jede Woche gibt Bungies Community-Sprecher Matt Soell einen Einblick in die Entwicklung des Actionspiels Halo: So wurden Geschütztürme in das Spiel eingebaut, die schon weitgehend funktionstüchtig sind. Auch an der Kollisionserkennung haben die Programmierer gearbeitet. Der KI-Programmierer Chris Butcher lässt jetzt von Computer gesteuerte Charaktere zuerst eine Warnung rufen, bevor sie eine Handgranate werfen. Jedes Spiel braucht mittlerweile einen Flammenwerfer. Halo macht da auch keine Ausnahme, verspricht Matt Soell.
(cm)