Bei Ion Storm sind wichtige Entscheidungen gefallen: Sowohl für Deus Ex 2 wie für Dark Project 3 hat man die Unreal 2-Engine lizenziert. Warren Spector, für beide Projecte verantwortlich: "Die Wahl der Unreal-1-Engine als Grundlage für Deus Ex war eine der besten Entscheidungen, die wir damals getroffen haben."