Ion Storm Dallas: neue Gerüchte : Nach den ersten Gerüchten über eine mögliche Schließung von Ion Storm Dallas gab es keine neuen Nachrichten darüber. Der Chef von Eidos in England Mike McGarvey hat sich gegenüber der Branchenzeitschrift MCV UK jetzt erstmals öffentlich zu diesen Gerüchten geäußert:

"Bislang haben wir noch keine öffentliche Erklärung zu Dallas abgegeben. Die Wahrheit ist allerdings, dass wir eine Menge Geld da reingesteckt haben und herzlich wenig produktives passiert ist. Ich bin sicher, dass die Leute dort in Zukunft Spiele machen werden. Ob das bei Eidos sein wird, bleibt der Zukunft überlassen."