3dfx: Nividia verweigert Support? : Wenn Sie eine Grafikkarte von 3dfx besitzen, werden Sie spätestens bei der Umstellung auf Windows XP Probleme bekommen. Nach dem Aufkauf von 3dfx ist Nvidia für die Entwicklung der entsprechenden Treibern verantwortlich -- die Firma unternimmt allerdings keinerlei Anstrengungen, Treiber für Windows XP zu veröffentlichen. Nvnews.com zufolge weigert sich Nvidia sogar, Microsoft den Quellcode der Treiber zur Verfügung zu stellen.

3dfx-Karten werden zwar mit den Standard-Treibern angesprochen, allerdings ist der Zugriff auf die Hardwarebeschleunigung (Glide) nicht möglich. Einzigste Hoffnung erwartet 3dfx-Besitzer in Form von 3dfxp. Auf dieser Website finden Sie inoffizielle 3dfx-Treiber für Windows XP, die von Fans programmiert wurden.