MechCommander 2: Entwickler leiden : Auf der amerikanischen Gamespy-Seite äußert sich Mitch Gitelman der Chefentwickler von Microsofts Echtzeitstrategie-Spiel MechCommander 2 in einem sehr lesenswerten Tagebuch über die Freuden und Leiden eines Spieleentwicklers und warum er mitten in der Entstehung des Spiels mit Verdacht auf Herzinfarkt ins Krankenhaus mußte. Außerdem erhalten Sie einen erstaunlich ehrlichen Blick hinter die Kulissen der Spielebranche.
(mic)