In einem Gespräch mit der Adrenaline Vault hat Origins Pressesprecher David Swofford die gestern gemeldeten Kündigungen von 20 Mitarbeitern bestätigt. Allerdings arbeiteten die Entlassenen nicht alle am selben Projekt; die Kündigungen hätten nichts damit zu tun, daß Origin die Pläne für eine Online-Version der Weltraumsaga Wing Commander fallengelassen hat. Auch Privateer 3 sei bereits vor längerer Zeit aufgegeben worden.
(fm)