Electronic Arts hat heute mitgeteilt, dass die interaktive Soap Die Sims das am meisten verkaufte Spiel den USA im ersten Halbjahr 2000 war. Das Spiel wurde in 13 Sprachen übersetzt und mehr als 1,8 Millionen Mal weltweit verkauft.

Im September erscheint das erste Erweiterungspack mit dem lustigen Namen "Das volle Leben". Der englische Name Livin'Large klingt schon etwas besser. Unter anderem 125 neue Gegenstände, 5 neue Berufsmöglichkeiten und neues Design beim Hausbau sollen die 29,90 DM für das Add-On angemessen machen.
(gun, cm)