Unter dem Titel »Leben im Weißen Haus« hat die US-Regierung ein kleines Trostpflaster für das seit dem 11. September 2002 ausgesperrte Volk veröffentlicht, meldet unsere Schwesterseite Pcwelt.de. Auf der Internet-Seite erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte der verschiedenen Räume im Westflügel des Weißen Hauses. George Walker Bush führt z.B. durch das Oval Office, Ari Fleischer präsentiert den Presse-Raum etc. Real Player wird benötigt.