Eigentlich sollte der einstige Konkurrent von Microsofts Internet Explorer heute sein Comeback feiern. Doch der Release einer Beta-Version von Netscape 8 wurde vorerst verschoben. Als neuer Termin wird nun März gehandelt. Gegenüber der englischsprachigen Webseite BetaNews.com gab eine Sprecherin des Unternehmens bekannt, dass die Verschiebung keinesfalls durch aufgetretende Bugs zustande kam. Im Gegenteil, die Beta-Version sei bereits in einem exzellentem Zustand. Man wolle sich jedoch noch etwas Zeit nehmen, um dem auf der Code-Basis von Firefox basierenden Browser noch das letzte Feintuning zu verpassen.