Erstaunlich: Der Entwickler Bear Naked arbeitet an einer mobilen Version von Quake. In vollem 3D selbstverstaendlich, weshalb es nur auf derzeit noch nicht erhaeltlichen Handys und Smartphones mit 3D-Grafikchip laufen wird. Ein grosses Display wird auch gebraucht, auf der Messe sprach man von einer 640x480-Aufloesung. Wann und ob das Spiel in Deutschland erscheinen wird, steht noch in den Sternen -- in Korea und den USA soll es noch im Sommer kommen. John Carmack hat angeblich uebrigens des Code optimiert.