Ein Petabyte als Archiv : Capricorn PetaBox Capricorn PetaBox Das gemeinnützige Internet Archive hat sich die ehrgeizige Aufgabe gesetzt ein zentrales Archiv für alle öffentlichen Dokumente im Internet aufzubauen. Zu diesem Zweck wurde das Institut jetzt mit einem der modernsten Speicher-Cluster der Welt ausgestattet. Rund eine Million Gigabyte (1 Petabyte) kann das System auf Basis der PetaBox von Capricorn verwalten. 2.500 Festplatten sind in 600 Cluster-Knoten organisiert, wobei jeder einzelne Knoten vier Festplatten a 400 GByte kontrolliert. VIA-C3-Prozessoren sorgen für Ordnung im Datenfluss, der mit Fast- und Gigabit-Ethernet aufrecht erhalten wird.


Etwa 40 Millarden Webseiten, eine umfangreiche Sammlung von Audio-, Video- und Textdokumenten, darunter mehr als 20.000 Live-Konzerte, bietet das gemeinnützige Archiv an. Ab sofort ist noch Platz für mehr vorhanden.