Paramount hat die Filmrechte an den Schlümpfen erworben und bereitet die Entwicklung eines CGI-Abenteuers mit Kerner Entertainment (Snow Dogs) und Nickelodeon Movies vor. Der erste von drei geplanten Filmen soll 2008 ins Kino kommen -- zum 50. Geburtstag der Schlümpfe.

Die Schlümpfe kamen ursprünglich im Jahre 1958 als Comicfiguren des belgischen Künstlers Pierre Culliford auf die Welt. Erst 1976 schafften es die blauen Winzlinge in einem belgisch-französischen Kinofilm namens Die Schlümpfe und die Zauberflöte auf die Leinwand.