Firefox : Der Firefox-Browser erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Laut einem Bericht der Kollegen von Golem.de erreicht Firefox in Europa mittlerweile einen Marktanteil von teilweise weit über 20 Prozent. Dies geht aus einer Messung des Marktforschers XiTi hervor, die am 8. Januar 2006 rund 32,5 Millionen Visits auswerteten. In Deutschland liegt der Anteil sogar bei 30,27 Prozent, während Finnland mit 38,4 Prozent den Spitzenplatz belegt. Ein rauer Wind bläst dem Internet Explorer ins Gesicht.