Während hierzulande in den letzten Jahren zumindest einige Ausbildungsstätten für Game-Designer entstanden sind, gab es zum Thmea Computer- und Videospiele lediglich Vorträge und Seminare.

Dies wird sich nun ändern: Die Technische Universität Ilmenau richtet nach eigenen Angaben als erste Hochschule Deutschlands einen Lehrstuhl für Computer- und Videospiele ein.

In der Professur soll vor allem die Konzeption, Nutzung, Vermarktung und Wirkung von digitalen Spielen untersucht werden, teilte die Hochschule mit. Bis zum 15. März können sich Studenten noch am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft einschreiben.