ATI-Roadmap aufgetaucht : Eine Roadmap von ATI ist durchgesickert. Die Powerpoint-Präsentation reicht bis ins erste Quartal 2002. Darin zeigt ATI seine künftigen Entwicklungen. So soll die Radeon 2 eine AGP 4x Bridge besitzen, die Dual-Chip-Versionen ermöglicht. Eine neue MAXX-Karte mit zwei Grafikchips wird daher nicht lange auf sich warten lassen. Mit dem Erscheinen der Radeon 2 wird zudem die abgespeckte Variante mit dem Codenamen RV200 erhältlich sein. Weiterhin gibt es erste Details zur Radeon 3 mit DirectX 9-Unterstützung, die in der ersten Hälfte des Jahres 2002 erscheint.