Auf der Internet-Seite der E3-Spielemesse 2003 finden Sie eine aktualisierte Liste der Redebeiträge, die es wie jedes Jahr neben allgemeinen Spielepräsentationen geben wird. Hier ein kurzer Ausblick auf die daran teilnehmenden Firmen -- in Klammern finden Sie ein aktuelles Projekt des jeweiligen Entwicklers.
LucasArts (Full Throttle 2)
id Software (Doom 3)
Ion Storm (Deus Ex 2)
Blizzard (Starcraft: Ghost)
Lionhead Studios (Black & White 2)
NCsoft (Tabula Rasa)
Sony Online Entertainment (Star Wars: Galaxies)
Carbon6 Entertainment (Oz)
Bungie (Halo 2)
Surreal Software (Fellowship of the Rings)
Electronic Arts (LotR: Return of the King)