Die Stuttgarter Interspherial-Drehbuchschule, ein privater Ausbilder für Film- und Fernsehautoren, bietet ab September einen Studiengang "Autor für Video- und Computerspiele" an. Es ist der erste seiner Art in Deutschland. In dem kostenpflichtigen Studiengang sollen Studenten lernen, wie Geschichten erzählt und in interaktive Medien eingeflochten werden. Die neunmonatige Ausbildung mischt dabei Seminare und Konzeptarbeit in der unterrichtsfreien Zeit.